Ausbildungen

 

 

 

 Funker Fernmelder

 

  IuK Betriebspersonal

 

  Führungshilfspersonal

 

 Truppnführer Truppführer

 

 Gruppenführer Gruppenführer

 

 Zugführer Zugführer

 

 Führer von Verbänden Führer von Verbänden

 

 Führer von KatS-Einheiten Führer von KatS-Einheiten

 

 Stabsausbildung Stabsausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEG Führungsunterstützung

 




   

Dienstgrad

 

Name

 

Funtion

 

Qualifikation im Bereich Führung

 

1. Hauptbrandmeister Janek Struwe stellv. Leiter SEG-Fü VerbandsführerKatS-FührerStabFunk
Tobias Felscher stellv. Leiter ELC GruppenführerFührungshilfspersonalKreisausbilder FunkFunk
Löschmeister Andre Arzt ELC Personal TruppführerFunk
     

  

 

SEG-Führungsunterstützung 
  
Die Schnelleinsatzgruppe-Führungsunterstützung des Landkreises Märkisch-Oderland wird entsprechend der Feuerwehrdienstvorschrift 100 als Unterstützungskomponente der Einsatzleitung tätig und gliedert sich in 2 Strukturmodelle. Diese werden auf Anforderung zur unterstützung der Einsatzleitung eingesetzt. Sie SEG-Führungsunterstützung nimmt Aufgaben wahr, die sich in 3 Bereiche einteilen lassen
 
Die SEG-Führungsunterstützung "klein" stellt im Sinne der FwDV 100 die Form der Führungsunterstützung durch einen Einsatzleitwagen dar. Der Landkreis Märkisch-Oderland hält dazu 3 Einsatzleitwagen 1+ vor, die den Freiwilligen Feuerwehren Bad Freienwalde, Fredersdorf-Vogelsdorf und Müncheberg zur Nutzung übergeben worden sind. Die Fahrzeuge werden durch die örtlichen Feuerwehren personell besetzt, wobei mindestens 3 Einsatzkräfte zur Einsatzabarbeitung zur Verfügung stehen. Die Anforderung des ELW erfolgt durch die AAO des Aufgabenträgers bzw. vor Ort durch den Einsatzleiter.
 
Die SEG-Führungsunterstützung als Gesamtkomponente setzt sich aus den 3 vorhandenen Einsatzleitwagen zusammen. Diese übernehmen Aufgaben einer Einsatzabschnittsleitung. Für die Einsatzleitung wird der Einsatzleitcontainer des Landkreises tätig, dem auch ein Mannschaftstransportwagen (MTW) zur Verfügung steht.